* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* Letztes Feedback






Willkommen beim Busenwunder

Ich bin ein echtes Busenwunder. Mit einer Körbchengröße von 85 D zähle ich zu den Mädels mit „ordentlich Holz vor den Hüttn“ obwohl ich von der Körperstatur von 1,70 m und 55 kg eher zu den schlankeren Frauen gehöre. Für viele Mädels ist solch ein großer Busen eine enorme Belastung, was ich aber nicht bestätigen kann. Ich habe meinen Busen gerne und präsentiere ihn wo auch immer ich kann. Die Blicke der Männer faszinieren mich immer wieder und ich mag es, wenn sie mir sabbernd hinterherschauen und sich wünschen diesen Busen liebkosen zu können. Was Viele nicht wissen, sie dürfen auch, aber nur, wenn ich sie zur Kasse bitten kann. Zur Kasse bitten? Ja, zur Kasse bitten! Meinen Busen hege und pflege ich ja auch nicht ohne Grund. Wer ihn haben möchte, kann dafür bezahlen und darf sich damit austoben. Wenn der Preis stimmt, geht auch noch viel mehr. Bei mir bekommen die Männer fast alles, was sie sich wünschen, weil ich beim Thema Sex nur sehr kleine Grenzen habe, an die die Männer selbst schwer herankommen und sie strapazieren. Diesen Service biete ich an, weil ich gebucht werden möchte, da ich eine professionelle Escort Dame für jede Gelegenheit bin. Anders als die anderen Männer und Menschen im Allgemeinen haben viele sexuelle Fantasien, die sie ausleben möchten, dies aber mit dem Partner nicht geht. Und da stehe ich bereit. Ich verhalte mich auf keinen Fall wie eine übliche Escort Dame, die sich sogar weigert einen Mann zu küssen. Ich bin fast für alles zu haben, weil ich es ebenfalls mag neue Sachen kennen zu lernen und meine Sexualität frei auszuleben. Egal ob Dreier oder Gruppensex, egal welches Loch. Mich kann Mann nehmen, wie Mann will und ich werde absolut nichts dagegen haben. Für diese Qualität zahlt meine Kundschaft einen sehr annehmbaren Preis. Was ich gar nicht mag Auch wenn ich fast offen für alles bin, existieren dennoch Grenzen, die ich unter keinerlei Umständen überschreiten möchte, für kein Geld der Welt. Dazu zählt der Sex mit Exkrementen, harte Schläge und Perversionen wie Kindersex. Dafür bin ich mir einfach zu schade und moralisch sind einige Sachen einfach nicht vertretbar. Ich denke, dass die meisten Menschen dies einsehen und genauso denken. Wer anders denkt, ist in meinen Augen einfach nicht der Rede wert und sollte echt mal mit dem Gedanken spielen sich psychologisch beraten zu lassen. Sowas muss unbedingt auskuriert werden. Also Leute, ab zum Seelenklempner! Der Grund für diesen Blog Ich bin von Natur aus genauso mitteilungsbedürftig wie großbusig. Leider kann ich im privaten Umfeld nicht über meinen Job reden und nutze deshalb diesen Blog dazu meine Erlebnisse und Erfahrungen zu schildern und sie euch mitzuteilen. Gerne könnt ihr mit mir Kommunizieren, eure Meinung kund tun und mir Vorschläge geben, was ich an meinen Texten verbessern könnte. Gerne gehe ich auf eure Wünsche ein und verbessere mich. Der zweite Grund ist, dass ihr mal seht, was ich so alles als Escort Dame erlebe, damit ihr meinen Beruf besser nachvollziehen könnt.
9.11.12 21:31
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung